Billne

Cocktailkleider Cocktailkleider Kurz

Konzentriere dich auf das kleine Schwarze


Konzentriere dich auf das kleine Schwarze

Versteckt für Jahrhunderte für die originellsten Veranstaltungen, ist das schwarze Kleid ein Sinnbild der femininen Garderobe. Weil es immer geschätzt wird, hören die Schöpfer nicht auf, ihren Touch hinzuzufügen, um es neu zu erfinden. In einem sich verändernden Stil, aber nach dem gleichen Prinzip, kurz und schwarz, macht dieses elegante und zeitlose Kleid weiterhin die Schönheit des Weiblichen aus. Hier ist ein Artikel, der Sie dazu bringt, dieses Kleid wiederzuentdecken, das im Gegensatz zu dem, was Sie denken, mehr Wirkung haben könnte als ein Druck oder ein anderes Kleid, das mit Details überladen ist.

Kleine Geschichte vom schwarzen Kleid
Prinzessin A Linie knielanges Abschlusskleid aus Taft mit Natürlicher TailleA-Linie Chiffon Juwel Ausschnitt Prinzessin Kurzes Abschlusskleid
Gabriel Channel brachte 1926 sein Modell mit kleinen schwarzen Kleidern auf den Markt. Aber schon lange vorher existierte dieses Kleid auf den Straßen. Wegen des Krieges und der Epidemien von gestern trugen viele Frauen Schwarz, um ihre Angehörigen zu betrauern. Die Couturiers passten sich dann an, indem sie nüchterne Kleider mit alten Stecklingen anboten. Die Designerin der Stadt des Lichts hat vielleicht das kleine schwarze Kleid nicht erfunden, aber dank ihr ist dieses Kleid ein echter Erfolg.

Channel gibt dem kleinen Kleid einen neuen Ton. Zu dieser Zeit war der Trend zu überhüllten Vorhängen und ultra-raffinierten Materialien. Aber sie bricht die Monotonie und führt einen brandneuen Stil der Frauenkleidung ein, der alle anderen Kleider umwirft. Ihr Cocktailkleid, schwarz und klein, war in einer Krepp-Scheide geschnitten, mit einem flush Kragen und einer perfekten Knielänge.

A-Linie Prinzessin Schaufel-Ausschnitt Kurzes Abiballkleid mit Bordüre

Die ersten, die sich in dieses einzigartige Stück verlieben, sind die Moderedakteure. Dann waren die Hollywood-Stars an der Reihe. Die Marke Christian Dior sowie die konservative Kleidung zeichnen das kleine Schwarze und die glamourösen Prominenten aus.

Wir werden Planetenstars wie Marylin Monroe und Elisabeth Taylor sehen, die sie tragen, um ihr volles Verführungspotential auszunutzen. Wir können schon raten, warum Betty Boop mit einem schwarzen trägerlosen Kleid entworfen wurde, genau wie dieses Cocktailkleid aus schwarzem Tüll. Es verführt so viel an seinem Hals Bustier im Herzen als durch den hübschen Knoten, der seinen graziösen Schnitt verschönert.

Green Eileen 2018-10-08

Copyright © 2018 billne.xyz. Alle Rechte vorbehalten.

Nach oben.