Billne

Cocktailkleider Chiffon Cocktailkleider

5 Farben, die Sie nicht als Hochzeitsgast tragen sollten


5 Farben, die Sie nicht als Hochzeitsgast tragen sollten



 Wenn Sie in Ihrem Kleiderschrank stöbern und versuchen, das perfekte Kleid für eine bevorstehende Hochzeit in Ihrem Kalender zu finden, beachten Sie, dass Sie eine Handvoll Farben meiden sollten, damit Sie keinen Faux für die Teilnehmer begehen Es ist, als würde man sich mit der Braut, einer Brautjungfer oder auch nur einem Gast verwechseln, der in die falsche Partei gestolpert ist.
Natürliche Taile Ärmellos Modern Bodenlanges Brautkleid aus Satin

Mach weiter. Legen Sie alle Ihre Optionen fest und beseitigen Sie sofort alle Kleider, die eine dieser Farben oder Stoffe haben, damit Sie nicht übertreten und dieser Gast werden.

Rückenfreies Tüll Sittsames Brautkleid mit Applike mit Rücken Schnürung


 1. Beginnen wir mit dem Offensichtlichen: Weiß

Lust auf ein wunderschönes weißes Kleid, das du gerade gekauft hast? Nee. Legen Sie das so schnell wie möglich wieder in Ihren Schrank. Während es wie der Fauxpas für Hochzeitsgäste Nummer eins klingt, den jeder kennen sollte, vergessen einige Leute es oder ignorieren die Regel und tauchen in einem perlweißen Hochzeitsgastkleid auf. Natürlich gibt es immer eine Ausnahme. Wenn also - und nur wenn - die Braut alle Gäste aufgefordert hat, Weiß zu tragen, gehen Sie voran und brechen Sie das LWD aus.

Garten Spitze Natürliche Taile Halle Formelles Brautkleid

Rückenfreies Tiefe Taile Brautkleid mit Schleife mit Bordüre

Juwel Ausschnitt Satin Prächtiges Bodenlanges Brautkleid mit Knöpfen

2. Oder irgendetwas, das sogar Weiß nahe kommt

Vermeiden Sie cremefarbenes, Eierschalen-, Beige-, Champagner-, Creme- oder andere superleichte Farben, die bei schwachem Licht und Weißem um Sie herum mit Weiß Nummer drei verwechselt werden könnten, Kapiche?
3. Die Farbe, die die Brautjungfern tragen

Wenn Sie der Braut nahe stehen, fragen Sie sie nach einem Heads-up, welche Farbe die Kleider der Brautjungfern haben. Auf diese Weise sehen Sie nicht so aus, als würden Sie versuchen, ein drittes Rad für die Hochzeitsfeier zu sein, indem Sie ein mintgrünes Kleid in einem anderen Stil tragen als die anderen Mädchen auf der Brautparty. Vertrauen Sie uns und beachten Sie unsere vergangenen Erfahrungen, wie sie uns zuvor passiert sind. Peinlich...
4. Glitzer, Glitzer, Glitzer überall

Speichern Sie die Glitzer für die Junggesellenparty oder einen anderen Samstagabend in der Stadt. Vermeiden Sie es, etwas zu schimmerndes oder ablenkendes zu tragen. Alle Augen sollten auf die Braut gerichtet sein, und Ihr Kleid, das wie eine Disco-Kugel aussieht, kann ihren großen Moment ruinieren, um zu glänzen.
5. Denim

Dieser ist ein Fehler. Selbst wenn die Kleiderordnung für Hochzeitsgäste lässig ist, ist dies keine Entschuldigung, um Ihre alten, verblichenen Jeans auszublenden - aber eine süße, kurz geschnittene Jeansjacke könnte als Vertuschung dienen oder einen ansonsten zu formellen Look verleihen. Aber vielleicht sparen Sie Jeanshosen, Röcke, Overalls und Kleider für die Junggesellenparty.

Green Eileen 2021-02-22

Copyright © 2018 billne.xyz. Alle Rechte vorbehalten.

Nach oben.